Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen
Naturheilpraxis Ruoff GbR
07031-671199 + Termine nach Vereinbarung Kontakt aufnehmen

Über uns

Vita - Helga Ruoff

Nach meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Verbandsfachschule Deutscher Heilpraktiker, konnte ich in vielen Praktika- Jahren bei Fachärzten für Naturheilkundemedizin und Heilpraktikern, wertvolle und wichtige Erfahrungen in der Natur-Heilkunde sammeln.

1989 eröffnete ich meine eigene Praxis, die ich heute mit meinem Sohn führe und bin Mitglied in den verschiedensten Berufsfachverbänden für Heilpraktiker, Geopathologen und Akupunkteure.

Durch zahlreiche Aus- und Weiterbildungen konnte ich wertvolle und wichtige Fachbereiche in meine Arbeit integrieren wie:

Fachausbildung in:

  • Körper-Akupunktur
  • Ohr-Akupunktur
  • Augen-Akupunktur nach Prof. Boel
  • Implantat-Akupunktur
  • Osteopathie und Chiropraktik
  • Ansetzen von Blutegeln
  • Chelat-Therapeuting
  • Ozon-Therapie
  • Oxyven-Therapie
  • Stoffwechsel-Therapie
  • Therapeutisches Taping
  • Ausbildung in der Tierkommunikation
  • Ausbildung zur geistigen Wirbelsäulenaufrichtung

Natürlich gehören bis heute ständige Weiterbildungen zu meinen wichtigen Aufgaben, um für meine Patienten ständig den Fortschritt in der Naturheilkundemedizin zu erfahren.

Heilpraktikerin Helga Ruoff

Vita - Michael Ruoff

Nach meiner Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer war mir bewusst, dass ich die hier erlernten Kenntnisse im Beruf des Heilpraktikers einbringen möchte.

Nach meiner dreijährigen Fach-Ausbildung zum Heilpraktiker im Fachverband Deutscher Heilpraktiker Baden-Baden und mit anschließenden Praktikajahren, bin ich 2003 in die Naturheilpraxis meiner Mutter eingetreten.

Als Chiropraktiker, Osteopath- und Neuraltherapeut finden auch sportbegeisterte Patienten in unserer Naturheilpraxis die optimale Beratung und Begleitung.

Meine Fachbereiche:

  • Chiropraktik
  • Osteopathie
  • Homöopathie
  • Akupunktur

Ständige Weiterbildungen in:

  • Ozon-Therapie
  • Oxyven-Therapie
  • Stoßwellen-Therapie
  • im Bereich der Homöopathie
  • Schmerz-Therapie nach LNB (Liebscher & Bracht)

Ausbildungen in:

  • Cantienica-Rückenprogramm
  • Ohr- und Körper-Akupunktur
  • Chiropraktik
  • Osteopathie
  • Neuraltherapie
  • Cranio-Mandibuläre-Therapie (Kiefer)
  • Ansetzen von Blutegeln
  • Chelattherapie
Heilpraktiker Michael Ruoff

Vita - Jürgen Ruoff

Um Strahlen belastende Umgebungen exakt und feinfühlig erkennen zu können, bedarf es einer fachlich fundierten Ausbildung zum Geopathologen. Alles andere ist unseriös.

Ich habe 1998 die Ausbildung beim Berufsverband der Geopathologen in Kassel abgeschlossen und bilde mich seit dieser Zeit stetig weiter, um in unserer Strahlen belastenden Welt stets auf dem aktuellen Wissensstand zu sein.

Als Geopathologe ist es wichtig, sich in artverwandten Bereichen ebenfalls weiter zu bilden, daher habe ich in den vergangenen Jahren einige Weiterbildungen absolviert, unter anderem:

  • 2002 Ausbildung und Umgang mit der Lecherantenne (bei Kunnen in Belgien)
  • 2004 Weiterbildung in der Radiästhesie bei Prof. Hensch
  • 2006 Weiterbildung zum Geobiologen
  • 2008 Ausbildung zum Radiästhetischen Lebens-Energie-Berater

Seit vielen Jahren halte ich Vorträge über ein Leben mit Erdstrahlen und Elektrosmog sowie über gesundes Wohnen.

Heilpraktiker Jürgen Ruoff

Praxis

Behandlungsraum 2 Lasertherapie/Oxyven/Ozon-Therapie Behandlungsraum 1 Stoßwelle/Chiro/Matrix/Regenerations-Therapie Praxis Eingang Anamnese/Schlußgespräch Wartezimmer Behandlungsraum 3 Bioresonanz Diagnoseplatz 2 E.I.S Electro Interstitial Diagnoseplatz 1 EAV- u. Check

Wir beraten Sie gerne

Aktuelles

Ohne Schokolade geht es nicht ?

Gut, aber dann die Richtige: mit mindestens 70 % Kakaoanteil und in Bio-Qualität. Kakao enthält Flavanole, allen voran das Epicatechin. Ein starkes Antioxidans, das Zelle und Erbgut vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Es wirkt blutverdünnend, erhöht das „gute“ HDL-Cholesterin zum Schutz vor Arteriosklerose und koronarer Herzkrankheit, senkt den Blutdruck, steigert die Durchblutung des Gehirns und die geistige Leistungsfähigkeit.

Der Gefäßschutz ist darauf zurückzuführen, dass Flavanole kontinuierlich die Erneuerung und Regeneration der Innenhaut der Gefäße unterstützen.

Ein zusätzlicher Gesundheitskick: Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad und tauchen Sie Walnuss-Hälften, Paranüsse und Mandeln ein.

Keine Lust auf Müsli?

Wenn Ihnen eingeweichter Frischkornbrei nicht bekommt oder Sie die Haferflockenmischungen nicht mehr sehen können: Wie wäre es mit Milchreis oder Gries? Am besten aus Vollkorn. Milch-Alternative: Hafer-, Mandel- oder Reismilch.

Beides können Sie schon am Abend vorher kochen und am Morgen mit frischen Früchten garnieren. Eignet sich auch super zum Mitnehmen als Zwischenmahlzeit.

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor.

Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen.

mehr erfahren

Naturheilpraxis Ruoff GbR

Schubertstraße 7 | 71034 Böblingen-Dagersheim
Telefon: 07031-671199 | Fax: 07031-675160
E-Mail: | |


Vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Nutzen Sie dafür das untenstehende Formular oder rufen Sie uns an. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.